fbpx
 

 
 
 
 
 

☀️ Aufgrund der hohen Temperaturen werden alle Bestellungen für diese Woche ab Donnerstag, dem 27. Juni, versandt. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 🫶🏻

Um Ihre Eat to Fit Köstlichkeiten rechtzeitig zum Muttertag zu erhalten, platzieren Sie bitte Ihre Bestellung bis zum 6.Mai.

Erzähle mir mehr

  • 188,07  / Kg

    Produkt enthält: 0,176 Kg

    Auf die Wunschliste
  • Pralinen

    Eat to Fit N.16

    33,00  in den Warenkorb

    187,50  / Kg

    Produkt enthält: 0,176 Kg

    Auf die Wunschliste

Kekse ohne Zuckerzusatz

Erzähle mir mehr: Kekse ohne Zuckerzusatz bei Eat to Fit

Unsere Philosophie

  • Bei Eat to Fit legen wir großen Wert auf hochwertige, gesunde Zutaten. Unsere Kekse ohne Zuckerzusatz sind nicht nur köstlich, sondern auch ernährungsbewusst.

Hochwertige Zutaten

  • Kein Weizenmehl: Wir verwenden kein Weizenmehl in unseren Produkten. Stattdessen setzen wir auf Dinkelmehl und Mandelmehl für unsere weißen Kekse und achten stets darauf, den Ballaststoffgehalt in all unseren Keksvarianten zu erhöhen.

Verschiedene Körner, Fasern und Mehle:

      • Mandelmehl: Reich an Vitamin E und gesunden Fetten, unterstützt es die Herzgesundheit und liefert wertvolle Ballaststoffe.
      • Kokosmehl: Hoher Ballaststoffgehalt und niedriger glykämischer Index, ideal für eine kohlenhydratarme Ernährung.
      • Walnussmehl: Bietet Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien, fördert die Gehirngesundheit.
      • Goldleinsamenmehl: Hoher Ballaststoffgehalt und reich an Omega-3-Fettsäuren.
      • Haferkleie: Senkt den Cholesterinspiegel und verbessert die Verdauung.
      • Inulin und Oligofructose: Präbiotika, die die Darmgesundheit fördern.
      • Apfelfaser: Verbessert die Verdauung und bietet eine natürliche Quelle für Ballaststoffe.
      • Flohsamenschalen: Fördern die Verdauungsgesundheit und helfen bei der Gewichtskontrolle.
      • Bambusfaser: Bietet zusätzliche Ballaststoffe, fördert die Verdauung und hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

Hochwertige Schokolade ohne Zuckerzusatz

  • Unsere schokoladenbasierten Produkte werden mit Valrhona-Schokolade, einer der besten Schokoladen in Bezug auf Qualität und Zertifizierungen, hergestellt. In unserer Produktlinie ohne Zuckerzusatz werden dunkle Schokoladen mit Maltit gesüßt. Unsere weiße Schokolade wird hausgemacht, indem wir Kakaobutter von unserem exklusiven Lieferanten verwenden, die von höchster Qualität ist, und wir süßen sie mit Erythrit und Maltit.

Natürliche Süßstoffe

  • Erythrit: Ein kalorienfreier Zuckeralkohol, der in Obst vorkommt. Er hat keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und ist zahnfreundlich.
  • Maltitol: Ein weiterer Zuckeralkohol, der die Süße von Zucker hat, jedoch weniger Kalorien enthält und den Blutzuckerspiegel nur minimal beeinflusst.

Ohne Palmöl, Aspartam und Acesulfam K

  • Wir verzichten bewusst auf Palmöl, Aspartam und Acesulfam K in unseren Produkten, um eine gesündere und umweltfreundlichere Wahl zu bieten.

Herstellung von Keksen mit Füllung

  • Unsere Füllungen bestehen hauptsächlich aus Ganachen, die mit den besten Zutaten hergestellt werden. Unsere Nusssorten wie Haselnüsse, Pistazien, Mandeln und Walnüsse (aus Italien) werden geröstet und gemahlen, um 100% reine Pasten zu erhalten. Diese Füllungen sind ebenfalls mit Erythrit, Maltit, Inulin gesüßt und enthalten eine Prise Stevia und Sorbitol, um die Feuchtigkeit zu erhalten und die Haltbarkeit zu verlängern.

Kekse ohne Zuckerzusatz

Häufig gestellte Fragen

  • Warum haben Shortbreads oder Butterkekse mit Mandelmehl und Dinkelmehl trotz niedrigem Zuckergehalt einen hohen Kohlenhydratgehalt?

Mandelmehl und Dinkelmehl enthalten natürlicherweise Kohlenhydrate. Diese Kohlenhydrate sind jedoch komplexer und ballaststoffreicher, was sie zu einer besseren Wahl für eine ausgewogene Ernährung macht.

  • Was ist der Unterschied zwischen Dinkelmehl und Weizenmehl?

Dinkelmehl hat einen höheren Proteingehalt und mehr Ballaststoffe als Weizenmehl. Es ist leichter verdaulich und kann bei einigen Menschen, die empfindlich auf Weizen reagieren, besser vertragen werden.

  • Können Kinder unsere Kekse ohne Zuckerzusatz essen?

Ja, unsere Kekse sind sicher für Kinder. Sie bieten eine gesündere Alternative zu herkömmlichen zuckerhaltigen Snacks und unterstützen eine ausgewogene Ernährung.

  • Warum ist es interessant, mehr Ballaststoffe zu Produkten hinzuzufügen?

Ballaststoffe fördern die Verdauungsgesundheit, helfen bei der Blutzuckerkontrolle und unterstützen ein gesundes Körpergewicht. Sie tragen auch zur Sättigung bei, wodurch Heißhungerattacken reduziert werden können.

  • Warum sollte der Konsum von Schokolade oder Produkten mit Süßstoffen wie Erythrit und Maltitol moderat sein?

Obwohl diese Süßstoffe gesünder als Zucker sind, können sie in großen Mengen zu Blähungen oder Unwohlsein führen, insbesondere bei Personen mit empfindlichem Magen-Darm-Trakt. Auch der Konsum von Inulin sollte moderat sein, ebenso wie der von 100% reiner Schokolade aufgrund des Kaloriengehalts.

Wir bei Eat to Fit sind stolz darauf, Ihnen gesunde, schmackhafte und hochwertige Produkte anbieten zu können. Probieren Sie unsere zuckerfreien Kekse und erleben Sie den Unterschied!

Schauen Sie sich unsere Nährwerttabelle an (Werte wie Kohlenhydrate und davon Zucker).

Konsultieren Sie im Zweifelsfall immer einen Ernährungsberater oder Ihren Arzt und lesen Sie mehr über die Vorteile unserer Inhaltsstoffe in unseren „Eat to Fit News“.

Eat to Fit News

Kokoszucker

Was ist Kokosblütenzucker? Kokoszucker oder Kokosblütenzucker ist ein natürlicher Zucker,...

Mehr dazu

Erythrit

Was ist Erythrit? Erythrit ist ein natürliches Zuckerersatzstoff, der in...

Mehr dazu